Desksharing – Die Zukunft der Büroarbeit mitbestimmen?

Betriebspolitisches Angebot

Gibt es nach der Pandemie meinen Schreibtisch eigentlich noch? Viele Unternehmen planen für die Zeit nach Corona radikale Veränderungen ihrer Büros. Mit Desksharing und flexiblen Bürolandschaften liegen seit langem Konzepte in den Management-Schubladen. In der Regel sind diese aber von Rationalisierungs- und Einsparvorstellungen geprägt. Gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen können wir aber auch Arbeitsorte mitgestalten, die den menschlichen Bedürfnissen gerecht werden.

In unserem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Konzept „Desksharing“ und den damit Verbundenen Vor- und Nachteilen. Gemeinsam verschaffen wir uns einen Überblick, über die uns zur Verfügung stehen Instrumente der Mitbestimmung.

Moderator: Jenifer Plater, Moritz Riesinger (BiZ Berlin)

Zielgruppe: BR, VK, Aktive

Kostenfreies Angebot

Termin:

_______________________________________________________________

 

17. August 2021, 14:30 Uhr (90 Min.), Seminar-Nr. BX053321WEB, Anmeldung zum Seminartermin

_______________________________________________________________

 

  

Anmeldung zu einem Online-Seminartermin:

Der Anmeldelink ist zu finden hinter den jeweiligen Terminen, bitte einfach anklicken. Mit der sich öffnenden Mail schreibt uns bitte Euren Namen, Eure teilnehmende Mailadresse und aus welchem Betrieb Ihr stammt und sendet sie uns.

 

 

 

Hinweis:

Für unsere Online-Seminare nutzen wir das Tool ZOOM. Der Zugang ist leicht verständlich, unsere Kollegen aus unserem Schwester-Bildungszentrum Sprockhövel haben dazu 2 Screencasts erstellt:

Wie funktioniert´s?