Interessenvertretung in der Automobilindustrie:

Arbeitnehmer/-innen im Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft - Grundlagenseminar

Besseres Zurechtfinden in der Arbeitsstruktur und den Arbeitsverhältnissen in der Automobilindustrie

 

Inhalte:

- Austausch über die empfundene Arbeits-und Lebenswirklichkeit in der Automobilindustrie

- Eigene Ansprüche an die Arbeitsbedingungen und die Arbeit der Interessensvertretung

- Besprechung der Aufgaben und Rechte der Interessensvertretung in der Automobilindustrie

- Tarifvertragliche und betriebsverfassungsrechtliche Grundlagen

- Zusammenarbeit zwischen Interessensvertretung und Belegschaft

Termin:

10.01.2021 - 15.01.2021, Seminar-Nr. BB00221, Themenplan zum Download

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über die betrieblichen Ansprechpartner der IG Metall.