Künstliche Intelligenz: Was hat es mit mir zu tun? (Einstieg)

Inhalt:

Der abstrakte Begriff „Künstliche Intelligenz“ (KI) wird im Betrieb konkret und verändert unsere Arbeit. Schon heute „unterstützen“ automatische Systeme menschliche Entscheidungen, übernehmen Software-Roboter ganze Büroarbeitsschritte und ersetzen lernende Chat-Programme persönliche Nachfragen. In unserem interaktiven Einstiegsseminar stecken wir ab, wie KI heute und in der Zukunft in unseren Betrieben eingesetzt wird und wo wir uns einmischen müssen.

  • Wo liegen die Chancen und wo die Risiken der Technologie?
  • Und welche Fragen müssen wir stellen, wenn wir uns einmischen und Mitbestimmen wollen?
  • Und warum sollten wir das als betriebliche Interessenvertretung unbedingt tun?

Das Seminar ist als Einstieg in die Thematik gedacht und ergänzt die weiteren Angebote „KI: Können Maschinen lernen?“ und „KI: Kann Software befördern?“

 

TN-Anzahl: 15.

Moderator: Moritz Riesinger (BiZ Berlin)

Zielgruppe: Aktive, Betriebsräte und VK

Dieses Angebot ist kostenfrei.

______________________________________________________________

Termine:

16.08.2021, 16:30 - 18:00 Uhr, Seminar-Nr. BX013321WEB, Anmeldung zum Online-Seminar

Anmeldung zum Online-Seminartermin:

Den Anmeldelink bitte einfach anklicken. Mit der sich öffnenden Mail schreibt uns bitte Euren Namen, Eure teilnehmende Mailadresse und aus welchem Betrieb Ihr stammt und sendet sie uns.

Hinweis:

Für unsere Online-Seminare nutzen wir das Tool ZOOM. Der Zugang ist leicht verständlich, unsere Kollegen aus unserem Schwester-Bildungszentrum Sprockhövel haben dazu 2 Screencasts erstellt:

Wie funktioniert´s?